2016

Kommend | Archiv: 2017 2016 2015
  • So
    03
    Jan
    2016

    Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium, IV-VI

    17:00 Uhr

    Dresden, Lukaskirche

    Nicolle Cassel-Schuster, Sopran
    Julia Böhme, Alt
    Oliver Kaden, Temor
    Cornelius Uhle, Bass

    concentus vocalis St. Lukas
    I Musici Brisanti

    Katharina Pfeiffer, Leitung

  • Sa
    16
    Jan
    2016

    Konzert zum neuen Jahr

    18:00 Uhr

    Berlin, Villa Elisabeth

    BACH / STÖLZEL / TELEMANN / XENAKIS

    Kammerchor der Sing-Akademie zu Berlin
    Lautten Compagney Berlin

    Anja Petersen, Sopran
    Julia Böhme, Alt
    Volker Nietzke, Tenor
    Ludwig Obst, Bass 

    Leitung: Kai-Uwe Jirka und Studierende der Universität der Künste

     

    Informationen und Tickets gibt es hier...

  • Mi
    17
    Feb
    2016

    Alessandro Scarlatti: Johannespassion / Tommaso Traetta: Stabat mater

    19:30 Uhr

    Prag (CZ), Annenkirche

    Julia Böhme, Alt (Evangelist)
    Hugo Oliveira, Bariton (Jesus)
    Collegium 1704 & Collegium Vocale 1704
    Václav Luks, Dirigent

  • Do
    18
    Feb
    2016

    Alessandro Scarlatti: Johannespassion / Tommaso Traetta: Stabat mater

    19:30 Uhr

    Prag (CZ), Annenkirche

    Julia Böhme, Alt (Evangelist)
    Hugo Oliveira, Bariton (Jesus)
    Collegium 1704 & Collegium Vocale 1704
    Václav Luks, Dirigent

  • Fr
    19
    Feb
    2016

    Alessandro Scarlatti: Johannespassion / Tommaso Traetta: Stabat mater

    19:30 Uhr

    Dresden, Annenkirche

    Julia Böhme, Alt (Evangelist)
    Hugo Oliveira, Bariton (Jesus)
    Collegium 1704 & Collegium Vocale 1704
    Václav Luks, Dirigent

  • Sa
    19
    Mrz
    2016

    Claudio Monteverdi: Orfeo

    20:00 Uhr

    Neuruppin (Festival Aequinox)

    Julia Böhme, Silvia (Messiagiera) / Proserpina

    Lautten Compagney Berlin

    Wolfgang Katschner, Leitung

  • Fr
    25
    Mrz
    2016

    Johann Sebastian Bach: Johannespassion

    19:00 Uhr

    Karlsruhe, Christuskirche

  • Sa
    30
    Apr
    2016

    AGHET - Ein Konzertprojekt der Dresdner Sinfoniker

    20:00 Uhr

    Dresden, Europäisches Zentrum der Künste Hellerau

    Dresdner Sinfoniker mit internationalen Gästen
    Dirigent: Andrea Molino
    Mitglieder des Dresdner Kammerchores und AuditivVokal
    Gitarre: Marc Sinan
    Viola: Matthias Worm
    Duduk: Araik Bartikian
    Bariton: Carl Thiemt
    Knabensopran: Friedrich Ilgner
    Kompositionen: Zeynep Gedizlioglu, Helmut Oehring und Vache Sharafyan

  • Fr
    27
    Mai
    2016

    Georg Friedrich Händel: Sosarme, re di Media (Premiere)

    18.30 Uhr

    Halle/S., Oper

    Bernhard Forck, Musikalische Leitung

    Philipp Harnoncourt, Inszenierung und Bühne 

    Elisabeth Ahsef, Kostüme

    Susanne Holfter, Dramaturgie

    Benno Schachtner, Sosarme

    Robert Sellier, Haliate

    Ines Lex, Elmira

    Svitlana Slyvia, Erenice

    Julia Böhme, Melo

    Ki-Hyun Park, Altomaro

    Michael Taylor, Argone

  • So
    29
    Mai
    2016

    Georg Friedrich Händel: Sosarme, re di Media

    18.30 Uhr

    Halle/S., Oper

    Bernhard Forck, Musikalische Leitung

    Philipp Harnoncourt, Inszenierung und Bühne 

    Elisabeth Ahsef, Kostüme

    Susanne Holfter, Dramaturgie

    Benno Schachtner, Sosarme

    Robert Sellier, Haliate

    Ines Lex, Elmira

    Svitlana Slyvia, Erenice

    Julia Böhme, Melo

    Ki-Hyun Park, Altomaro

    Michael Taylor, Argone

  • Fr
    03
    Jun
    2016

    Georg Friedrich Händel: Sosarme, re di Media

    19.30 Uhr

    Halle/S., Oper

    Bernhard Forck, Musikalische Leitung

    Philipp Harnoncourt, Inszenierung und Bühne 

    Elisabeth Ahsef, Kostüme

    Susanne Holfter, Dramaturgie

    Benno Schachtner, Sosarme

    Robert Sellier, Haliate

    Ines Lex, Elmira

    Henriette Gödde, Erenice

    Julia Böhme, Melo

    Ki-Hyun Park, Altomaro

    Michael Taylor, Argone

  • So
    05
    Jun
    2016

    Georg Friedrich Händel: Sosarme, re di Media

    15:00 Uhr

    Halle/S., Oper

    Bernhard Forck, Musikalische Leitung

    Philipp Harnoncourt, Inszenierung und Bühne 

    Elisabeth Ahsef, Kostüme

    Susanne Holfter, Dramaturgie

    Benno Schachtner, Sosarme

    Robert Sellier, Haliate

    Ines Lex, Elmira

    Henriette Gödde, Erenice

    Julia Böhme, Melo

    Ki-Hyun Park, Altomaro

    Michael Taylor, Argone

  • So
    12
    Jun
    2016

    Claudio Monteverdi: Orfeo

    17:00 Uhr

    Nürnberg (Internationale Orgelwoche Nürnberg)

    Julia Böhme, Silvia (Messagiera) / Proserpina

    Lautten Compagney Berlin

    Wolfgang Katschner, Leitung

  • Mi
    27
    Jul
    2016

    Biber: Missa Salisburgensis

    19:30 Uhr

    Salzburg (A), Dom

    Collegium 1704
    Collegium Vocale 1704
    Václav Luks - Conductor

    C. Monteverdi – Selva morale e spirituale (1640)
    Dixit Dominus II | Psalm 110
    Beatus vir | Psalm 112
    Sonata aus "Vespro della beata vergine" 1610
    Gloria in excelsis Deo
    F. H. I. Biber – Missa Salisburgensis

  • Fr
    02
    Sep
    2016

    Giovanni Alberto Ristori: Calandro

    20.00

    Schloss Batzdorf

    Das Schloss findet man hier...

    Calandro

    Commedia del Musica Giovanni Alberto Ristori

    Mit
    Michael Quast – Bariton und Wandelndes Rezitativ
    Monika Mauch – Sopran
    Julia Böhme – Alt
    Jakob Huppmann – Countertenor
    Jan Kobow – Tenor
    Bettina Zimmermann – Livemalerei
    BATZDORFER HOFKAPELLE

    CALANDRO, im Jahre 1726 im Hoftheater im Schloss Pillnitz uraufgeführt, birgt Musik voller Einfallsreichtum und Ohrwürmer. Die BATZDORFER HOFKAPELLE hat diese Oper schon 1997 ausgegraben, als CD bei KammerTon herausgebracht und am Uraufführungsort szenisch aufgeführt.
    Mit den XXIV. Batzdorfer Barockfestspielen widmet sie sich wiederum einer besonderen Art der Aufführung. Bettina Zimmermann illustriert und Michael Quast, als wandelndes Rezitativ, erläutert ironisch, humorvoll und nicht ohne aktuelle Bezüge die Handlung.

    Der Philosoph Calandro, desillusioniert von den Menschen, will sich nunmehr von ihnen fernhalten, flüchtet „back to the roots“ und will sein Leben fortan beschaulich in einem Wald mit einem zahmen Bären verbringen. Doch von Beschaulichkeit ist bald keine Rede mehr…

  • Sa
    03
    Sep
    2016

    Giovanni Alberto Ristori: Calandro

    18.00

    Schloss Batzdorf

    Das Schloss findet man hier...

    Calandro

    Commedia del Musica Giovanni Alberto Ristori

    Mit
    Michael Quast – Bariton und Wandelndes Rezitativ
    Monika Mauch – Sopran
    Julia Böhme – Alt
    Jakob Huppmann – Countertenor
    Jan Kobow – Tenor
    Bettina Zimmermann – Livemalerei
    BATZDORFER HOFKAPELLE

    CALANDRO, im Jahre 1726 im Hoftheater im Schloss Pillnitz uraufgeführt, birgt Musik voller Einfallsreichtum und Ohrwürmer. Die BATZDORFER HOFKAPELLE hat diese Oper schon 1997 ausgegraben, als CD bei KammerTon herausgebracht und am Uraufführungsort szenisch aufgeführt.
    Mit den XXIV. Batzdorfer Barockfestspielen widmet sie sich wiederum einer besonderen Art der Aufführung. Bettina Zimmermann illustriert und Michael Quast, als wandelndes Rezitativ, erläutert ironisch, humorvoll und nicht ohne aktuelle Bezüge die Handlung.

    Der Philosoph Calandro, desillusioniert von den Menschen, will sich nunmehr von ihnen fernhalten, flüchtet „back to the roots“ und will sein Leben fortan beschaulich in einem Wald mit einem zahmen Bären verbringen. Doch von Beschaulichkeit ist bald keine Rede mehr…

  • So
    04
    Sep
    2016

    Giovanni Alberto Ristori: Calandro

    18.00

    Schloss Batzdorf

    Das Schloss findet man hier...

    Calandro

    Commedia del Musica Giovanni Alberto Ristori

    Mit
    Michael Quast – Bariton und Wandelndes Rezitativ
    Monika Mauch – Sopran
    Julia Böhme – Alt
    Jakob Huppmann – Countertenor
    Jan Kobow – Tenor
    Bettina Zimmermann – Livemalerei
    BATZDORFER HOFKAPELLE

    CALANDRO, im Jahre 1726 im Hoftheater im Schloss Pillnitz uraufgeführt, birgt Musik voller Einfallsreichtum und Ohrwürmer. Die BATZDORFER HOFKAPELLE hat diese Oper schon 1997 ausgegraben, als CD bei KammerTon herausgebracht und am Uraufführungsort szenisch aufgeführt.
    Mit den XXIV. Batzdorfer Barockfestspielen widmet sie sich wiederum einer besonderen Art der Aufführung. Bettina Zimmermann illustriert und Michael Quast, als wandelndes Rezitativ, erläutert ironisch, humorvoll und nicht ohne aktuelle Bezüge die Handlung.

    Der Philosoph Calandro, desillusioniert von den Menschen, will sich nunmehr von ihnen fernhalten, flüchtet „back to the roots“ und will sein Leben fortan beschaulich in einem Wald mit einem zahmen Bären verbringen. Doch von Beschaulichkeit ist bald keine Rede mehr…

  • Sa
    17
    Sep
    2016

    Biber: Missa Salisburgensis

    19.30 Uhr

    Breslau (PL), Wratislavia Cantans

    Collegium 1704
    Collegium Vocale 1704
    Václav Luks – Conductor


    C. Monteverdi – Selva morale e spirituale (1640)
    Dixit Dominus II | Psalm 110
    Beatus vir | Psalm 112
    Sonata aus „Vespro della beata vergine 1610“
    Laudate pueri I | Psalm 113
    Gloria in excelsis Deo

    F. H. I. Biber – Missa Salisburgensis

  • Do
    22
    Sep
    2016

    Biber: Missa Salisburgensis

    19.30 Uhr

    Brügge (BEL)

    Collegium 1704
    Collegium Vocale 1704
    Václav Luks – Conductor


    C. Monteverdi – Selva morale e spirituale (1640)
    Dixit Dominus II | Psalm 110
    Beatus vir | Psalm 112
    Sonata aus „Vespro della beata vergine 1610“
    Laudate pueri I | Psalm 113
    Gloria in excelsis Deo

    F. H. I. Biber – Missa Salisburgensis

  • Fr
    23
    Sep
    2016

    Biber: Missa Salisburgensis

    19.30 Uhr

    Antwerpen (BEL)

    Collegium 1704
    Collegium Vocale 1704
    Václav Luks – Conductor


    C. Monteverdi – Selva morale e spirituale (1640)
    Dixit Dominus II | Psalm 110
    Beatus vir | Psalm 112
    Sonata aus „Vespro della beata vergine 1610“
    Laudate pueri I | Psalm 113
    Gloria in excelsis Deo

    F. H. I. Biber – Missa Salisburgensis

  • Sa
    24
    Sep
    2016

    Biber: Missa Salisburgensis

    19.30 Uhr

    Amsterdam (NL)

    Collegium 1704
    Collegium Vocale 1704
    Václav Luks – Conductor


    C. Monteverdi – Selva morale e spirituale (1640)
    Dixit Dominus II | Psalm 110
    Beatus vir | Psalm 112
    Sonata aus „Vespro della beata vergine 1610“
    Laudate pueri I | Psalm 113
    Gloria in excelsis Deo

    F. H. I. Biber – Missa Salisburgensis

  • So
    25
    Sep
    2016

    Biber: Missa Salisburgensis

    19.30 Uhr

    Versailles (FR)

    Collegium 1704
    Collegium Vocale 1704
    Václav Luks – Conductor


    C. Monteverdi – Selva morale e spirituale (1640)
    Dixit Dominus II | Psalm 110
    Beatus vir | Psalm 112
    Sonata aus „Vespro della beata vergine 1610“
    Laudate pueri I | Psalm 113
    Gloria in excelsis Deo

    F. H. I. Biber – Missa Salisburgensis

  • So
    20
    Nov
    2016

    Mozart: Requiem

    17:00 Uhr

    Dresden, Kreuzkirche

    Neue Philharmonie Hamburg & Junges Ensemble Dresden

  • So
    27
    Nov
    2016

    Georg Friedrich Händel: Sosarme, re di Media

    19.30 Uhr

    Oper Halle

    Bernhard Forck, Musikalische Leitung

    Philipp Harnoncourt, Inszenierung und Bühne 

    Elisabeth Ahsef, Kostüme

    Susanne Holfter, Dramaturgie

    Benno Schachtner, Sosarme

    Robert Sellier, Haliate

    Ines Lex, Elmira

    Svitlana Slyvia, Erenice

    Julia Böhme, Melo

    Ki-Hyun Park, Altomaro

    Michael Taylor, Argone

  • Sa
    17
    Dez
    2016

    J.Seb.Bach: Weihnachtsoratorium

    19.30 Uhr

    Stadthalle Zerbst

  • So
    18
    Dez
    2016

    J.Seb.Bach: Weihnachtsoratorium

    17:00 Uhr

    Marktkirche, Halle (Saale)

    Universitätschor Halle

    Händelfestspielorchester Halle